Aufbereitungs- und

Es gibt viele Schlafsäcke, in unterschiedlichen Ausführungen, für alle Fälle und sogar zu jeder Jahreszeit….. Für das Wintercamping haben wir einen Schlafsäcke gesucht. D. h. es sollte WARM sein! Therm-a-Rest hat hier den Centari Kunstfaser-Schlafsack für das Erleben “ frieren Sie im Sommer nicht im Freien ein“ ausprobiert. Temperaturzonen-5 Komfort, -12 Grenzwert, -31 extreme Herstellerbeschreibung Der Centari-Schlafsack konzentriert sich auf höchste Temperatur für temperaturempfindliche Schwellen.

Im hinteren Teil des Centari finden sich die intelligenten Isolierungsmattenverbinder Syngergy LINK zur festen Befestigung von Schlafsack und Liegematte, um ein wärmewirksames Verbundsystem zu erreichen. Durch die Konzentration der besonders effizienten Wärmezonen auf der Vorderseite kann durch eine weniger dicke Besatz auf der Unterseite die erhöhte Dämmleistung der Dämmmatte unmittelbar, besonders wärmend und kräftesparend für den Menschen ausgenutzt werden.

Durch die synthetische Füllung kann der Schlafsäcke leicht in der Waschmaschine waschen werden. Im Wintercamping in einem Zwei-Mann-Zelt bei Temperaturen unter Null wurde der Centari-Schlafsack eingesetzt. Die Schlafsackversuche 2016 haben bereits ergeben, dass sich das Kältegefühl des Tester an der Komfort-Grenze befindet. Wenn der Schlafsäcke kam, hat ihn vor allem sein Fassungsvermögen beeindruckt.

Dieser Schlafsacktyp kann und darf nicht mit den kleinen kompressiblen Sommer-Schlafsäcken gleichgesetzt werden. Im Lieferumfang des Schlafsacks sind ein normaler Transporttasche, ein Netzbeutel und ein geräumigerer Stauraum enthalten. Nachdem der Schlafsäcke ausgepackt wurde, faltet er sich in seiner tatsächlichen Grösse auf und das Volume lässt sich rasch erklären. Doch gerade weil die Wölbung so wölbend ist, steht sie in der Regel in das Innere des Schlafsacks vor, anstatt plan auf dem Reissverschluss zu lagern und entblößt ihn an vielen Orten.

Der Raum für ein Kissen, vielleicht für ein sehr kleines, ist zwar nicht in der Kopfstütze, aber für das Kopfende, die Frisur und die Kappe ist der Raum gut genug. Das Innere des Schlafsacks hat eine schöne Fläche und wird nicht sofort aufgeladen. Unterhalb des Schlafsacks befinden sich die vom Fabrikanten Synergie Link genannten Schleifen, die es erlauben, den Beutel mit der Isoliermatte zu verknüpfen.

Mit einer Liegefläche von nur 50 cm wird dadurch ein unvermeidliches Herunterrutschen der Matte im Laufe des Schlafes vermieden, da die Stoffe schlichtweg nicht genügend Reibung aufweisen. Er wurde in einem Zweimannzelt bei -7°C und einmal bei -2°C ausprobiert. Mit -2° war alles in Ordnung. In der eisigen Winterkälte wurde im Jänner ein erneuter Anlauf genommen, völlig unter offenem Himmel / nur bedeckt und bei -10°C leicht windabgewandt.

Zum anderen haben sie selbst erlebt, wie notwendig es ist, dass der Schlafsäcke die passende Grösse hat. Im Grunde genommen ist es nett, mehr Raum in seinem Schlafsäcke zu haben. Dabei geht es jedoch darum, dass der Organismus die Raumluft und die Schlafsackinnenseite wärmen muss, damit die Raumwärme zurückgeführt werden kann.

Bei zu viel Luftzufuhr verbraucht es überflüssig viel Strom oder, wie in diesem Falle, kann der Schlafsäcke nicht erwärmt werden. Insbesondere die neben der Dämmmatte auf dem Fußboden hängenden Bauteile wirkten wie eine Wärmebrücke. Die Problematik wurde rasch entdeckt, da die „unbewohnten“ Plätze im Schlafsäcke eisig waren.

Ausgestattet mit dem geeigneten und sowieso kleinen Sommer Daunenschlafsack war es toll, auch bei -10° C und ohne Vorzelt! Dies bedeutet, dass sich der Schlafsäcke bei korrekter Befüllung perfekt erwärmt. Die Schlafsäcke sind aus 100% Kunststoff. Mit dem Centari Kunstfaser-Mumienschlafsack von Therm-a-Rest für 210 EUR ist ein wirklich großartiger und gut erwärmender Ganzjahresschlafsack entstanden.

Sie erwärmt sich an allen wesentlichen Orten sicher und ist gleichzeitig sanft und leicht. Überblick über die Schlafsäcke, die wir bisher getestet haben. Dieser Artikel wurde uns vom Fabrikanten zur Verfuegung gestellt, hat aber keinen Einfluß auf den Umfang und die Ergebnisse dieser Prüfung. Was für einen Schlafsäcke benutzt du?