Pullover Schnitt Kostenlos

Sweater Cut Free

Die freie Vorlage ist in den Größen S, M, L, XL erhältlich. freies nähren mit kostenlosen nähanweisungen Sweater sind erst seit wenigen Dekaden dabei und können sich in einer Vielzahl von Stilrichtungen und Materialen inszenieren. Eine leichte Jacke, ideal für den Sommer: lange Arme und ein V-Ausschnitt für die modebewusste Frau: lässig lose geschnitten mit attraktiven Fledermausärmeln: Eine Jacke für die Dame, die genau das will: ein Kapuzenpulli, der als Pullover für Frauen verwendet werden kann:

Eine interessante Spitze: Auch ohne Ärmel:

Accès de una una una una una una una una puede de la ideen de l'été.

Schließen Sie selbst einen Hoodie aus Schweiß im Naketano-Stil! Inklusive Muster und Nähvideos von Pattydoo. Gratis Muster (oder freiwillig bezahlen) und Anleitungen für ein Hemd mit vielen Verlängerungen und Variationen vom Tee bis zum Morgenmantel. Frei gebuchtes Bethioua-Muster für ein Damen-Raglanhemd. Es ist sehr leicht zu vernäht.

Den Schnitt in der Grösse S/M erhalten Sie kostenlos per Post. Boxer-Kurzmuster aus dem Handgemachten Kunstmagazin // und denken darüber nach, eine Shorts zum Schwimmen zu vernähen. Schließen Sie selbst einen Hoodie aus Schweiß im Naketano-Stil! Inklusive Muster und Nähvideos von pattydoo. Sechzehn Muster für Nähjacken. Für jede einzelne Weste finden Sie in diesem Blog-Artikel Schnitt, Stoffempfehlungen und Design-Beispiele.

Chemische Nähmusterhemd ist leicht zu handhaben! Frei gebuchtes Bethioua-Muster für ein Damen-Raglanhemd. Es ist sehr leicht zu vernäht. Den Zuschnitt in der Grösse S/M erhalten Sie kostenlos per Post. Süße Bluse aus dunklem blauen Viskose-Jersey.

Herrenpullover für Herren

Durch diesen schlichten Schnitt können Sie einen kleinen Pullover oder ein Hemd für Männer nähren. Die freie Vorlage ist in den Grössen S, M, L, XL erhältlich. Der Pullover ist winzig, also sollten Sie ihn eine Größe grösser näht. Klicken Sie hier für das Muster des Herrenhemdes. Sie können auch das Muster ausdrucken. Nahtmengen von 0,5 cm und Saummaße sind bereits im Schnitt inbegriffen.

Schneiden Sie Vorder- und Hinterteil je 1 x in Geweberiss. Setzen Sie das vordere Teil auf der rechten Seite zusammen auf das hintere Teil. Schulternähe mit Doppelnadel und Geradstich oder Jersey-Nadel und einen weiten Pendelzickenstich mit kurzen Stichlängen annähen. Dadurch wird die Elastizität der Schweißnaht erhalten. Bei einer Overlockmaschine sollten Sie alle Fäden mit den dazugehörigen Overlock-Nähten nähten.

Drücken Sie die Zugabe in das Rückenstück. Den Halsausschnitt ca. 2 cm nach vorne schieben. Setzen Sie die Stifte rechtwinklig zur Außenkante und von der rechten Seite des Stoffes ein. Die Ärmelsaumen wie für den Halsausschnitt angegeben zusammennähen. Führen Sie die Hülsen rechtsseitig zusammen in das Armloch von Vorder- und Rückseite ein.

Der Schriftzug S meets S, R meets R. Die Nähte wieder mit einem Gummistich zusammennähen. Hülsen, Vorder- und Hinterteil ganz auf die rechte Seite legen und die Ränder mit Stiften befestigen. Die Seiten- und Armsäume wieder mit Stichzügen oder einer Überwendlichnaht vernähen. Abmessen, einführen und vernähen Sie den Bund sowie den Hals.

Ich wünsche dir viel Spass beim Näht.

Mehr zum Thema