Wörner: Erster Besuch in der Heimat mit ihrer Heizko!

Nun hat Heiko Maas seine neue Geliebte Natalia Wörner mit nach Hause genommen! Natalia Wörner (49) und Justizministerin Heiko Maas (50) besuchten zusammen seine Heimatregion. Sie zeigten sich bei der Vernissage des Max-Ophüls-Filmfestivals in Saarbrücken als Händchen haltend – sie in kühler schwarzer Jäckchenjacke in Kombination mit hellgrauen Hosen, er beiläufig im Kostüm ohne Binder.

Der aus dem Saarland stammende Heiko Maas wurde in der Stadt Saarlouis mit 35.000 Einwohnern in der Schweiz und Österreich aufwachsen. Offenbar wird ihre Leidenschaft immer stärker und stärker. Im Jahr 2014 traf er Natalia Wörner bei einem Meeting der Schauspielervereinigung. Längst ist ihre Leidenschaft ein offenkundiges Geheimniss. „Natürlich findet man im Dialog Gemeinsamkeiten“, sagte Natalia Wörner in einem Zeitungsinterview mit der „Bild am Sonntag“ über den Anfang ihrer Leidenschaft.

Mit dem St. Georgsorden wird die Darstellerin am dritten Tag beim 11. Semperoperaball in Dresden ausgezeichnet. Glaubst du, daß Heizko sie an diesem großartigen Tag mitnimmt? Barka Becker – Erster Einsatz mit ihrer neuen Liebsten!

ANDERE ZIRKUMME – natalia würner

Am Horizont steht auch die neue Sendung von Natalia Wörners erfolgreichem ZDF-Krimi UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN. Episode mit dem Namen LIEBESRAUSCH wird am 04.12.2017 um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Pressekommentare zu den Zeitungen “ Unter anderen Umständen-Liebesrausch “ der FUKE MEDIA GRUPPE, u.a. zum Thema Hamburgisches Nachtblatt (Lars von der Gönna) vom 04.12.2017: …. „Die Ufer des Formates bleiben Natalia Wörner.

Stuttgart Zeitungen, Leipzig Zeitungen, Hannover Zeitungen, Kielsche Zeitungen, Ostsee-Zeitungen, Neue Pressen, (Tilmann Gangloff) from 2004 -12-2017: „Under other circumstances“ – Death in the rowing club „Liebesrausch“ is the name of the 13th thriller from the series „Unter anderen Umständen“ (Monday, 4th December, 8.15 p.m., ZDF). Untersucht wird als Frau Jana Winter im Falle einer unmöglich und unheilvoll enden wollenden Liebesgeschichte.

Nicht umsonst wird die zunächst kleine Funktion des Opfers von Andreas Pietschmann wahrgenommen. „Auch “ Unter anderem Umständen “ ist ein Stück Familienchronik, denn der Junge der Witwe Jana Winter (Natalia Wörner), deren ehemalige Schwangerheit der Serie ihren Namen gab, ist im Laufe von elf Jahren gewachsen. In einem spannenden Vorspiel auf drei Stockwerken wird die Geschichte erzählt: hier ein Wagen mit jungen Leuten, dort die Patrouille und dazwischen das fremde Pärchen, das für den Namen „Liebesrausch“ steht.

Wer war die Dame im Wagen, deren Deodorant nach Schnee duftet? Der Weg geht nach Kopenhagen: Der Verstorbene ist Karsten Rogge (Andreas Pietschmann), ein Dänen mit Deutschland. Der Autor André Georg schrieb auch die zweitletzte Folge der Serie „The Promise“ (2016) – es ging auch um einen unerfreulichen Liebesschwung.

Da Jana dänischen Amtshilfebedarf hat, darf der Brite Magnus Krepper wieder als Copenhagener Mitarbeiter Malte Larsens teilnehmen. Gemütlich und lässig setzt Judith Kennel, die bisher alle Episoden der Serie geleitet hat, die Liebeslei in Szene, zumal auch Natalia Wörner ihre Hauptcharaktere in diesen Bildern mit kühlem Zurückhalten wiedergibt. Unter anderem ist „Unter anderen Umständen“ trotz der eindeutigen Zentralrolle von Winter eine Ensembleserie.

Über die Jahre sind mehrere Kolleginnen und Kollegen hinzugekommen – von den Gründern sind nur noch Martin Brambach und Ralph Herforth anwesend. In Brambach wird der Vorgesetzte mit der gewohnten Qualität dargestellt. Anhand der Flashbacks wird auch deutlich, warum der kleine Teil des Ermordeten ganz vorne von Andreas Pietschmann belegt wurde.

Die Neue Ösnabrücker Tageszeitung (Marie-Luise Braun) from 04.12. 2017: Well told: „Under different circumstances: Liebeswahn “ Jana Winter (Natalia Wörner, r.) und Arne Browner (Martin Brambach, r.) fanden am Körper des Verstorbenen ein Mittel, das es ihnen ermöglicht, seine Persönlichkeit zu bestimmen. Bild: Natalia Wörner (rechts) und Arne Brambach (rechts) fanden im Todesengel ein Mittel, das es ihnen ermöglicht, seine Person zu identifizieren.

Familienverstrickungen kennzeichnen den gut gemeinten „Liebesrausch“ um Jana Winter (Natalia Words) in Under Other Circumstances, December of Other, December 5, 20:15, ZDF. Jana Winter (Natalia Wörner) hat diesmal in zweierlei Weise ihre Geschichte eingeholt. Der Karsten Rogge (Andreas Pietschmann) wurde zu Tode geprügelt. All das ist fest gesagt, auch wenn sich die Akteure langsamer weiterentwickeln dürfen.

Mathias Hamm (Ralf Herforth) kehrt voller angeblicher Lebenserfahrungen aus dem Ferienaufenthalt zurück, während Chefin Arne Brambach (Martin Brambach) noch verwirrter durch den Prozess stößt. Diejenigen, die die früheren Beispiele von „Unter anderen Umständen“ mögen, werden auch mit diesem gut unterhaltsam sein. Sächsischen Zeitschrift (Ute Wessels) vom 04.12.2017: „Dies ist der dreizehnte Sachverhalt, den ZDF-Chefin Jana Winter zu klären hat.

Natalia Wörner ist seit 2006 in die Funktion der Schleswigschen Polizistin geschlüpft. Er ist sozusagen der Titelspender der Krimiserie „Unter anderen Umständen“, denn als Wörner die erste Episode drehte, hatte sie eigentlich ein Baby erwartet – das ohne weiteres in den Kinofilm aufgenommen wurde. Aber auch die Episode „Liebesrausch“ ist sehenswert, mehr Familien-Drama als Krimi: Mother und sonnendimensionale Kinder sind gerade auf dem Weg zurück von einer Bestattung, als der überrostete Policeman die Neugierde des Knaben weckt….“