Mein kind hat Fieber

Meine Tochter hat Fieber.

Woran erkenne ich, dass mein Kind Fieber hat? In der Kindheit erkranken viele Kinder an den häufigsten Krankheiten der Kindheit. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass Ihr Kind im Falle eines Fiebers ruhig bleibt. Bei steigender Temperatur zittert, gefriert oder friert Ihr Kind oder friert sogar. Sprung zu Woher weiß ich, dass mein Kind Fieber hat?

Dies könnte auch für Sie von Interesse sein

Reiseführer: Wie viel muss ein Kind essen? Nur Fieber? Philippa hat am Mo-Abend eine höhere Körpertemperatur, aber er hat gut geschmeckt und am mOrgen nichts gehabt. Gegen Mittag kam das Fieber, gegen abends 39 und in der Dunkelheit gegen 40. trotzdem hat er gut ausgeschlafen und ist heute heiter aufgerüttelt worden. Gab ihr Fieber Saft.

Nun ploetzlich alle blauen Schamlippen und zitterten - ich wickelte sie rasch in ein weiches Handtuchtuch ein..... Bei ihr ist nur Fieber, kein Erkältungskrankheiten, kein Erkältungskrankheiten. Inwiefern willst du noch mit Fieber warten, bis du zum Doktor gehst? Fieber ist nicht eine lustige Sache? Senken Sie auch tagsüber Ihr Fieber? Re: nur Fieber?

Es ist wohl eine Grippeinfektion, "nur" Fieber ist keine Seltenheit, kann bis zu 5 Tage dauern, wir hatten auch Fieber, naja und mit Fieberschüttelfrost ist auch nichts Außergewöhnliches. In diesem Fall solltest du sie zum Doktor bringen. Und was die Senkung des Fiebers betrifft, so liegt meins über 38,5 Prozent.

Re: nur Fieber? lch würde den Doktor tauschen! Ich bestehe darauf, dass ich an einen Spezialisten verwiesen werde, wenn Ihr Doktor es für unbedenklich befindet. Der Doktor muss wissen, welcher das sein könnte. Re: nur Fieber? aber Fieber ist ehrlich gesagt nichts Besonderes für Kleinkinder, die während des Wachstums Fieber im Zahnfieber haben, es gibt das 5-Tage-Fieber ohne triftigen Anlass und so im Allgemeinen das Fieber mit Medikamenten geht nicht runter oder das Fieber währt mehr als 3 Tage, Sie sollten umgehend den Hausarzt konsultieren.

Re: nur Fieber? Seite 2 von 8 schrieb melina82: > Sie gehen gleich zum Doktor. Fieber über 39 hat aber nie etwas mit Zähnen zu tun, höchstens mit erhöhter Körpertemperatur. Dahinter verbirgt sich immer eine Infektion, die nicht vermischt werden sollte. Re: nur Fieber? Seite 2 von 8 schrieb melina82: > Sie gehen gleich zum Doktor.

Starkes Fieber und hohe Zahnbelastung? Das kommt immer wieder vor, kein Kind kriegt es! Betreff: nur Fieber? Hallo, das ist also das erste Mal, dass wir eine Schüttelfrost haben. So lange sie gut isst, auf Arzneimittel reagiert und "in Ordnung" ist, kann man bis zu maximal 3 Tage lang auf sie einwirken, hat sie gesagt.

Ich erinnerte mich an die Impfung von letzter Minute. Der Arzt sagte, dass das Fieber nicht so hoch werden wird. Unserer ist wieder die Ansicht, auch beim Zähneputzen kann es zu starkem Fieber kommen. Re: nur Fieber? Meine Tocher hatte schon als Kleinkind mehrfach ein 5-Tage-Fieber ohne weitere Erkrankungen und ich spreche von 5-Tage-Fieber und nicht von 3, was natürlich auch noch gibt....

von meiner Ärztin auch in die Klinik für Kinder gesandt worden, wo sie 3 Tage lang gelegen und jede Untersuchung in Röhrchen erhalten hat und was ich alles über CT und so weiter und so weiter und so weiter und so weiter jeden Tag über Bluttests weiss 2 mal 38 ist erhöhte Fiebertemperatur 39 ist Fieber 40 ist erhöhtes Fieber und du weißt, was nichts mein Kind hatte nichts überhaupt sie war oben gesünder die Geschehnisse kamen nur Abendkind

Das ganze begann gegen Nachmittag mit Tempo, also was es natürlich gibt, muss man es kontrollieren können, aber man sollte die Mutter nicht unnötigerweise ängstlich machen, oh ja und mit Frösteln im Fieber und Kleinkinderschütteln ist es ein Teil davon.

Re: nur Fieber? An dem Tag, an dem Benz ni zur Welt kam, hatte er auch wieder Fieber und dann kam ploetzlich eine Schauer und der Kia hatte eine Vergiftung des Blutes vermutet, die sich Gott sei Dank nicht bestaetigt hat. Aber Jona legte 4 Tage im Khh auf der Virusstation, weil man nicht ganz ausschaetzen koenne, was es war.

Re: nur Fieber? Meiner Tocher hatte 5 Tage lang im vergangenen Jahr, im vergangenen Hochsommer und im vergangenen Monat ein 40 Grad starkes Fieber. Ich brachte sie zum Doktor und er sagte, sie hätte eine Entzündung. Bei so hohem Fieber muss es immer einen Background gäbe. Ich fragte meine Kaiserin, ob es von den Zähnen kommen könnte.

Da sagt er nein, das Fieber ist beim Zähneputzen nicht so hoch. Re: nur Fieber? So hatten wir Schüttelfrost zum ersten Mal. Nach der MMR-Impfung ist es durchaus normal, dass das Fieber erst nach einer Weile auftaucht. Re: nur Fieber? Re: nur Fieber? Hatte letztes Wochenende das 3-Tage-Fieber, mein Kleiner hatte auch 3 Tage bis 40 Tage Fieber an den 4 Tagen, dann Hautausschlag und es war vorüber.

Re: nur Fieber? Das 3-Tage-Fieber hatten wir bereits - kannst du es mehrfach haben? Re: nur Fieber? Maxim i hatte auch eine Zeit, da hatte er ja beinahe jede Wochen Fieber, wir hatten dann wegen AU immer zum Hausarzt gehen müssen....... er sagte, nach 3 Tagen Fieber nehme man Wasser und Blutzufuhr......

Mehr zum Thema