Leichte Schlafsäcke

Schlafsäcke in Leichtbauweise

Schlafen Sie bequem und sicher in ultraleichten Schlafsäcken. Es muss leicht sein, aber gut! Aus leichten, zuverlässigen und langlebigen Materialien gefertigt, halten diese Schlafsäcke fast jeder Extremsituation stand. Diese Schlafsäcke sind nicht nur sehr warm und weich, sie sind auch sehr leicht und nehmen wenig Volumen auf. Kompakte und leichte Schlafsäcke können sich übrigens auch auf alpinen Touren als echte Retter erweisen.

Schlafsäcke von Haglöfs: Leichte Schlafsäcke, sehr eindrucksvoll

Jeder, der noch nie eine Übernachtung im Schlafsack gemacht hat, weiss nicht, was das ist. Eine komplett neue Schlafsäcke-Sammlung bildete den Schwerpunkt des von der Firma im Jahr 2014 präsentierten Basislagersortiments. Grundlage dafür ist die langjährige Berufserfahrung von Haaglöfs als Produzent von Outdoor-Produkten und das Wissen, was in einem Basecamp oder in der Wildnis gebraucht wird.

Dazu kam das Know-how und die Erfahrungen in der Herstellung von isolierenden Oberstoffen aus Hochleistungstextilien, Flaum- und Kunststoffmaterialien. Für Frühjahr/Sommer 2015 ergänzt die Firma ihre Schlafsackkollektion um vier weitere Schlafsackmodelle, von denen einige als wohl einmalig in der Welt bezeichnet werden können. Ganz nach dem Haglöfs-Basislager-Konzept: Alles für eine gute Nachtruhe. Daune ist das beste Dämmmaterial, wenn es darum geht, die bestmögliche Wärmeisolierung bei geringstem Eigengewicht zu erreichen.

Unglücklicherweise hat Daune aber auch einen Nachteil. Der Daunenanbieter Allied Feather & Daune hat jedoch als erstes Produkt der Welt den Hochleistungsdämmstoff Federn entwickelt, der Kunstfasern (30 Prozent) mit Daune (' 70 Prozent) kombiniert. Daunenfüllung ( "FX Down") bleibt zumindest so heiß wie eine 100%ige Daunenfüllung (bei gleicher Fülldichte) und teilweise noch mehr.

Diesem Wunsch hat die Firma aus dem Hause Hüttner bereits mit den besten Schlafsacken auf dem Weltmarkt entsprochen, wenn es um Sitz, Tragekomfort und das richtige Gewichtsverhältnis geht. Im Frühjahr/Sommer 2015 erweitert das Unternehmen sein L.I.M.-Konzept, das Kleidung, Schuhwerk und Rucksack umfasst, um Schlafsäcke. Mit nur 473 g ist L.I.M DOWN der wohl leichtere Daunenschlauch der Welt (195 cm, +1°C T-Limit).

Der Schlafsack hat keinen Reissverschluss, um Geld zu sparen. Dieser Schlafsack hat keinen Reissverschluss. Auf diese Weise kommt Frischluft herein und Sie können den Schlafsack über Ihre Knöchel schieben und Raum schaffen, ohne auszusteigen. Das Design des Schlafsacks ist so gestaltet, dass die Decke immer perfekt um den ganzen Organismus herum liegt. Der Kopf ist grosszügig geöffnet, so dass man leicht in den Schlafsack gelangen kann.

Der L.I.M.SYNTHETIC, das leichte Modell von L.I.M.SYNTHETIC, bringt noch weniger wiegen. Die nur 372 g (195 cm, +10°C T-Limit) leichte L.I.M SYNTHETIC ist für Menschen geeignet, für die jedes einzelne Kilogramm wichtig ist und die deshalb die einfachste Möglichkeit haben. Preiswert und ein einfacher Wegbegleiter auf Trekking-Touren: Der ergonomisch geformte Schlafsack aus dem Hause G. A. G. B. W. A. B. A. S. M. G. A. mit Tri-Fusion Isolierung besticht besonders durch seine ausgeklügelte Ausstattung.

Die Fußfreiheit sowie das Kapuzen- und Kragen-Design mit elastischer Kordel sind präzise ausgeformt, eine Reißverschlusshülle vermeidet das störende Quetschen des Reißverschlusses und eine eingebaute Polstertasche gewährleistet, dass der Schädel die ganze Zeit über sanft aufliegt. Die LUPUS ist ein idealer Wegbegleiter für Trekking-Enthusiasten.

Mehr zum Thema