Baby Schlafen Schlafsack

Babyschlafsack

Gepflegt - im Schlafsack, ohne Kissen, Nest und Felle. Baby-Schlafsäcke können im Gegensatz zu Bettdecken nicht weggestampft oder über den Kopf gezogen werden. Zur Vorbeugung gegen den Plötzlichen Kindstod (SIDS) sollten Babys möglichst von Anfang an im Schlafsack ohne Decke schlafen. Ziehen Sie Babys im Winter nicht zu warm an: Es ist also ein schneller Hinweis auf die Schlafzeit des Babys, wenn es im Schlafsack verpackt ist.

Schlafsäcke & Co: Schlafen Sie gut, Baby!

Schöne Grüße für die süßen Kleinen - Babies schlafen am besten in den ersten paar Tagen beim Picken, später mit viel Bewegung im Sack. Wir haben für Sie Tips für einen gesünderen Kinderschlaf und eine Reihe von bequemen Schlafsack- und Puckhilfsmitteln zusammengetragen. Treten und Rollen im Bett ist ganz selbstverständlich, denn das Baby verarbeitet dann die Abdrücke des Alltags - keine Decke verbleibt lange an ihrem Ort.

Doch mit den passenden Sommer- und Winter-Schlafsäcken ist es weder zu heiß noch zu kühl - für eine gute Nachtruhe gerade richtig. Worauf muss ich beim Einkauf eines Baby-Schlafsacks achten? Nachfolgend ein paar Tips, um den Einkauf eines Schlafsacks zu erleichtern: Grundsätzlich sollten Sie auf Ihr eigenes Gefühl achten und sich die Frage stellen, wie Sie in diesem Schlafsack schlafen würden.

Das Gefühl ist sehr groß! Für die Grösse des Kindes gelten folgende Faustregeln: "Grösse des Kindes plus zehn bis 15 Zentimeter". Der Schlafsack muss so fest am Hals- und Halsausschnitt sitzen, dass das Baby nicht mit dem Schädel in den Schlafsack gleitet. Kaltblütige Füsse im Schlafsack? Anders als frostige Hände sind frostige Füsse ein Anzeichen dafür, dass Ihr Baby wirklich eiskalt ist.

Besser ist es dann, keine zusätzliche Decke über den Schlafsack zu ziehen, da sich das Kleinkind darin leicht verfängt oder es bei Wärmestau rasch zu warm wird.

Das Baby hat zu viel Schweiß im Hals, es ist zu heiß eingewickelt. Es ist auch sehr gut, dass Sie den Schlafsack reinigen können und er ist für den Trockenschrank geeignet. Baumwollgewebe hingegen kann wärmer gewaschen werden. Dies ist besonders für Allergien von Bedeutung. Bei vielen modernen Schlafsäcken gibt es innen und außen eine natürliche Faser, aber eine Polyester-Füllung, die luftdurchlässig ist.

Unabhängig davon, was Sie wählen, ist es beim Einkauf besonders darauf zu achten, dass Sie atmungsaktiv und temperaturregulierend sind.

Mehr zum Thema